Einblicke in die Zukunft der Kunststoffe beim C2CC21

Etappe 2: Mainz – produziert in Berlin   Was haben Normungen und Standards, Lieferketten, Mikroplastik und Gesundheit miteinander zu tun? Zu all diesen Themen haben die Teilnehmenden der zweiten Etappe […]

Drei Panels, zehn Speaker*innen, viele C2C-Lösungen

Etappe 2: Mainz – produziert in Berlin Wie sehen Verpackungen und Kunststoffe für morgen aus? Diese Frage haben wir bei unserer zweiten Congress-Etappe am 7. September gemeinsam mit zahlreichen Expert*innen […]

Mit Zuversicht politische Veränderungen anstoßen

Ellen Ueberschär und Nora Sophie Griefahn im Gespräch; Blog von Cradle to Cradle NGO

Bei unserem 21. LAB Talk am 4. Juni hatten wir die Vorständin der Heinrich-Böll-Stiftung, Ellen Ueberschär, bei uns zu Gast. Die Stiftung leistet politische Bildungsarbeit und ist als Grünen-nahe Stiftung […]

Positiver Fußabdruck in der Wüste Ägyptens

Helmy Abouleish im Gespräch mit Tim Janßen vor laufender Kamera; Blog von Cradle to Cradle NGO

Am 20. April war der Unternehmer und Geschäftsführer der ägyptischen Sekem-Initiative, Helmy Abouleish, zu Gast im LAB Talk. Das Beiratsmitglied von C2C NGO setzt sich seit Jahren für eine organische […]

Unsere Meinung zur US-Klimakonferenz

US Klimakonferenz 2021

Beim „Leaders Summit on Climate“ hat US-Präsident Joe Biden so ziemlich alle versammelt, die Rang und Namen haben und eine wichtige Botschaft ausgesprochen: We’re back! Nach dem vierjährigen klimapolitischen Stillstand […]

Wie gründest Du eine C2C NGO Regionalgruppe?

Gründung einer Regionalgruppe Cradle to Cradle NGO, Blog von Cradle to Cradle NGO

Was würden wir bloß ohne unsere Ehrenamtlichen machen? Sie machen das Cradle to Cradle-Konzept in der Breite bekannt, organisieren regionale Projekte und arbeiten daran, dass ihre Region einen positiven ökologischen […]

Kosmetik – Vom Problemfall zum nützlichen Produkt

Kosmetikverpackungen und Blätter vor hellem Hintergrund, Blog von Cradle to Cradle NGO

In Europa benutzen wir durchschnittlich sieben verschiedene Kosmetika pro Tag. Pro Jahr sind das mehr als fünf Kilogramm pro Person. Hygieneprodukte wie Zahnpasta, Shampoo und Deodorant, aber auch Schönheitsprodukte wie […]