Es ist der erste Dezember und damit startet auch unser Winterkalender 2022! đŸ„ł Freut Euch die nĂ€chsten 24 Tage auf Themenposts, Geschenktipps und tolle Verlosungen!Passend zum Start in die dunklen Tage beginnen wir mit dem Thema Energie. Energieverbrauch im Winter ist ein Thema, das durch die steigenden Energiepreise momentan fĂŒr viele sehr relevant ist. Weihnachtsdeko ist da das geringste Problem, denn viele Haushalte können noch nicht mal genĂŒgend Heizen.Letztes Jahr wurde laut dem Umweltbundesamt fast 20 % des Energiebedarfs in Deutschland von erneuerbaren Energien gedeckt. Ein guter Anfang, aber es geht noch mehr. Bis 2030 soll Deutschland 80 % des Strombedarfs aus erneuerbaren Energien beziehen. DafĂŒr mĂŒssen noch viele Anlagen gebaut werden. Und damit am Ende nicht alle Anlagen wie bisher zu SondermĂŒll werden, muss schon beim Design an Materialgesundheit und KreislauffĂ€higkeit gedacht werden. In einer Zukunft nach Cradle to Cradle beziehen wir Strom nur noch aus erneuerbaren Energien, mit komplett kreislauffĂ€higen Anlagen.