Cradle to Cradle e.V. gewinnt BCM Award

Der BCM ist der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. Mit einer Rekordteilnahme von 767 Einreichungen konkurrierten so viele wie nie zuvor, um die begehrten Würfel, die das Content Marketing Forum (CMF) jährlich vergibt. Auf der Preisverleihung am Donnerstag den 16. Juni sind insgesamt 58 Goldpreise vergeben worden. Einer davon ging an uns.

Mit unserem Magazin Nährstoff gewannen wir den Preis in der Kategorie „Green Publishing“. Neben dem Cradle to Cradle e.V waren „EDEKA handelsrundschau“ sowie „Chancen – Das KfW-Magazin für Entscheider“ nominiert. Mit dem Sonderpreis “Green Publishing” ehrt Wettbewerbspartner Steinbeis Papier Publikationen mit hohem Nachhaltigkeitsfaktor.

Die Jury begründet unseren Erfolg mit dem höchsten Ökodruckstandard der Welt:

„Das Nährstoff-Magazin ist für die BCM-Jury der ideale Goldpreisträger für den Sonderpreis Green Publishing: Das Heft beschäftigt sich nicht nur inhaltlich mit der Cradle to Cradle Welt, sondern ist auch in seiner physischen Form, als Produkt, nach dem Cradle to Cradle Prinzip umgesetzt. Es wurde mit dem höchsten Ökodruckstandard der Welt gedruckt, ausschließlich mit Substanzen, die wieder in den biologischen Kreislauf rückgeführt werden können.“

Die Publikation wird nach dem Cradle to Cradle-Verfahren bei der Druckerei gugler hergestellt. Das eingesetzte Papier und die Farben sind für Mensch und Umwelt gesund und können gänzlich biologisch abgebaut werden. Das Magazin ist durch seine Zugehörigkeit zum biologischen Kreislauf selbst eine Lösung für das Problem der Deponierung von Müll. Als Wendemagazin beinhaltet es zum einen das Programm des jährlich stattfindenden Cradle to Cradle Kongresses, auf dem über eine zukunftsgewandte Welt und über Lösungsansätze zu akuten Problemen diskutiert wird. Zum anderen beinhaltet es Publikationen des Cradle to Cradle e.V. Somit ist das Magazin Nährstoff für den Geist und die Biosphäre. Ziel des Cradle to Cradle e.V. und des Magazins ist es, die Menschen zum Umdenken und Handeln zu motivieren. Das Magazin Nährstoff spiegelt inhaltlich und physisch das Cradle to Cradle Konzept wieder: Es hinterlässt einen positiven Fußabdruck.

Den Preis hat stellvertretend für den Cradle to Cradle e.V. unsere Designerin Sophie Schäfer entgegengenommen. Wir bedanken uns ganz herzlich für den Preis und bei allen, die dabei geholfen haben unser Magazin Nährstoff so einzigartig zu gestalten!